2016 ist der Ökostrom-Anteil kaum gewachsen

Wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint, kann kein Ökostrom produziert werden. Laut den Berechnungen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ist der Anteil des Ökostroms in 2016 am deutschen Elektrizitätsverbrauch kaum gewachsen. Mit einem Plus von 4 auf 191,4 TWh war der Anteil des Ökostroms so niedrig wie seit 2009 [...]

Von | 2017-01-24T11:39:04+00:00 24. Januar 2017|Kategorien: Kundenmagazin|

Strompreise ziehen aufgrund des Ökostroms weiter an

EEG-Umlage steigt auf 6,88 Cent Stromkunden müssen im kommenden Jahr erneut mehr für die Ökostromumlage bezahlen. Diese steigt von 6,35 auf 6,88 Cent pro Kilowattstunde. Die sogenannte EEG-Umlage (die Umlage für Wind- und Sonnenstrom und andere erneuerbaren Energien) steigt im kommenden Jahr um einen halben Cent von 6,35 auf 6,88 Cent. Dies entspricht einer Verteuerung [...]

Von | 2017-01-24T11:36:45+00:00 24. Januar 2017|Kategorien: Kundenmagazin|

Bundesregierung und EU verschärfen die Treibhausgasziele

Belgien schafft Super E5 abDas Bundes-Immissionsschutzgesetz verpflichtet den Inverkehrbringer von fossilen Otto- und Dieselkraftstoffen mit Hilfe von Biokraftstoffen die Treibhausgasemissionen zu mindern. Bis 2016 galt ein Treibhausgasminderungssatz von 3,5 Prozent. Ab dem Jahr 2017 wird diese Quote auf 4 Prozent erhöht und ab dem Jahr 2020 auf 6 Prozent. Für den Fall, dass diese Treibhausgasquote [...]

Von | 2017-01-24T11:35:48+00:00 24. Januar 2017|Kategorien: Kundenmagazin|

Rohölpreis und Dollarkurs im Ausblick für 2017

Welche Tankstellenpreise sind 2017 zu erwarten Die OPEC hat Anfang Dezember entschieden ab Januar 2017 die Rohölmengen zu reduzieren. Dieser Reduzierung haben sich auch andere nicht OPEC-Staaten, allen voran Russland, angeschlossen. In der Folge hat sich der Rohölpreis an den Börsen im Dezember 2016 bei ca. 55 Dollar das Barrel (159 l) stabilisiert. Gleichzeitig ist [...]

Von | 2017-01-24T11:34:52+00:00 24. Januar 2017|Kategorien: Kundenmagazin|

E-Mobilität könnte an der Kohle scheitern

So sieht es die europäische UmweltagenturDie europäische Union fürchtet um ihre Rolle als klimapolitische Vorreiterin und drückt deshalb bei der Verkehrswende auf das Tempo. Der Umbau zur E-Mobilität bringt allerdings auch viele Ungewissheiten mit sich. Das macht eine aktuelle Studie der europäischen Umweltagentur (EEA) mit Sitz in Dänemark deutlich. Die Autoren räumen darin mit der [...]

Von | 2017-01-23T12:23:57+00:00 23. Januar 2017|Kategorien: Kundenmagazin|

So stark waren Deutschlands Neuwagen noch nie

PS-RekordIm Jahr 2016 sind die Neuwagen der Deutschen im Durchschnitt PS-stärker als je zuvor. Die Durchschnittsleistung aller neu zugelassenen Pkws lag im Jahr 2016 bei 148 PS, wie die Universität Duisburg ermittelte. Im Gesamtjahr 2015 lag der Wert bei 144 PS und Ende der 90er-Jahre noch bei weniger als 100 PS. Auch beim Diesel steigt [...]

Von | 2017-01-23T12:22:43+00:00 23. Januar 2017|Kategorien: Kundenmagazin|

Veränderungen im deutschen Raffineriesektor

Zum Jahresende 2016 greift die Auflösung des lange Jahre von BP Europa und Rosneft betriebenen Ruhr Oel Joint Ventures. In der Folge übernimmt das russische Unternehmen Rosneft die bisher gemeinsam mit BP gehaltenen Ruhr Oel Anteile an den Raffinerien Bayernoil in Neustadt von 25 Prozent sowie der MiRO in Karlsruhe mit 24 Prozent und der [...]

Von | 2017-01-23T12:21:05+00:00 23. Januar 2017|Kategorien: Kundenmagazin|

Lastwagen verbrauchen relativ wenig Diesel

Effiziente Laster bewegen Güter25 Prozent Verbrauchseinsparung in 25 Jahren Es ist erstaunlich, wie effizient Lastwagen - relativ gesehen - sind. Sie brauchen weniger als einen Liter Diesel, um eine Tonne zu bewegen. Bei der European Truck Challenge wurde von der Fachzeitschrift „Deutsche Verkehrszeitung“ und dem „Kfz-Anzeiger“ der Verbrauch von vier Trucks der 500 PS Klasse [...]

Von | 2017-01-23T12:20:23+00:00 23. Januar 2017|Kategorien: Kundenmagazin|

Synthetische Kraftstoffe und Biokraftstoffe

Alternativen werden erforscht - was sind das für Kraftstoffe Der Verbrennungsmotor gilt langfristig als Auslaufmodell. Allerdings feilen Wissenschaftler und Firmen an Möglichkeiten, die Lebensdauer von Diesel- und Ottomotoren zu verlängern. Neben Biokraftstoffen gelten auch synthetische Kraftstoffe als saubere Alternative, um eine nachhaltige Mobilität zu gewährleisten. Synthetische Kraftstoffe werden aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus regenerativ [...]

Von | 2017-09-26T15:18:38+00:00 23. Januar 2017|Kategorien: Kundenmagazin, Kraftstoffe, Produkte|Tags: , |

Im Diesel und Benziner steckt noch viel Zukunftspotenzial

Verbrenner werden immer sauberer und sparsamer Hocheffiziente Verbrenner werden auch im Jahr 2030 noch ihre Bedeutung haben. „Dabei hat der klassische Antrieb noch großes Zukunftspotenzial, auch in Sachen Umweltschutz“, sagt Peter Fuss, Autoexperte bei der Unternehmensberatung Ernst & Young. Ob verbesserte Ventiltechnik oder neuartige Turboaufladung, mit kleinen Schritten, so Fuss, ließe sich der Energieverbrauch weiter [...]

Von | 2017-01-23T12:17:39+00:00 23. Januar 2017|Kategorien: Kundenmagazin|