Wird der Diesel-Lkw zum Auslaufmodell?

Lkw sollen elektrisch werden, doch wie und wie schnell? Logistiker wollen bis 2025 die Hälfte ihres Fuhrparks auf elektrische Antriebe umstellen. Wie eine Studie von Bain & Company berichtete, wollen viele Flottenmanager in Europa nahezu die Hälfte ihres Fuhrparks bis 2025 auf Trucks umstellen, die mit Strom oder Wasserstoff fahren. Rund 60 Prozent der fast [...]

2022-04-29T11:39:13+02:0026. April 2022|Allgemein|

Grüner Wasserstoff ist keine 100-prozentige Problemlösung

Eine Studie aus England zeigt, was bei der Einführung von grünem Wasserstoff aus Umweltsicht zu beachten ist Wasserstoff gilt als einer der wichtigsten Energieträger im Kampf gegen die Erderwärmung. Eine neue Studie der britischen Regierung zeigt, dass auch dieses Element mit Vorsicht zu behandeln ist. Austretender Wasserstoff hat elfmal stärkere Erwärmungseffekte als CO2. Grüner Wasserstoff, [...]

2022-04-29T11:39:42+02:0026. April 2022|Kraftstoffe|

Die Farbenleere des Wasserstoffs

Weil bei der Verbrennung von Wasserstoff keine Treibhausgasemissionen entstehen, gilt Wasserstoff als zukunftsträchtiger Energieträger. Das Gas ist farblos und man verwendet unterschiedliche Farbbezeichnungen, um anzugeben wie klimafreundlich die Herstellung abläuft. Wird Wasserstoff mithilfe erneuerbarer Energien aus Wind oder Sonne erzeugt, ist die Rede von grünem Wasserstoff. Bei seiner Herstellung wird kein CO2 freigesetzt. Mithilfe von [...]

2022-02-03T16:16:22+01:003. Februar 2022|Kraftstoffe|

Die Bundesregierung setzt auf 5 Gigawatt grünen Wasserstoff bis 2030

Viele Prozesse der Industrie lassen sich mittels Stroms aus erneuerbaren Quellen nicht oder nur mit extrem hohem Aufwand darstellen. Aus diesem Grund könnte Wasserstoff in der Industrie, im Schwerlast-, Flug- und Schiffsverkehr, aber auch im Wärmesektor oder als Medium zur Speicherung oder zum Transport von Strom aus erneuerbaren Quellen eine wichtige Rolle spielen. Allerdings müssen [...]

2020-11-03T10:33:42+01:003. November 2020|Allgemein|

Deutsche Industrie und Handelskammer (DIHK) setzt sich für Wasserstoff ein

Wie das Handelsblatt berichtete, hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag ein Positionspapier zum blauen und türkisen Wasserstoff erarbeitet. Europa will bis Mitte des Jahrhunderts treibhausgasneutral werden. Dafür muss der Einsatz von Öl, Kohle und Gas bereits in den nächsten Jahren deutlich reduziert werden, um die klimaschädlichen Emissionen zu reduzieren. Wasserstoff könnte hierbei eine Schlüsselrolle spielen. [...]

2020-08-17T14:07:33+02:0017. August 2020|Allgemein|

Wie geht es mit Wasserstoff weiter?

Die Bundesregierung will mit Wasserstoff eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung und dem Export von Wasserstofftechnologien einnehmen, so besagt es der Bericht der Bundesregierung zur nationalen Wasserstoffstrategie. Insbesondere die deutsche Industrie ist an der Nutzung von Wasserstoff als Energieerzeuger interessiert. Überall dort, wo die direkte Anwendung von Strom aus erneuerbaren Quellen ausscheidet, fokussiert sich der Blick [...]

2020-08-17T14:34:42+02:0030. April 2020|Kraftstoffe, Märkte|
Nach oben