Der Un(Wahn)sinn geht weiter – doch diesmal aus Brüssel

In Brüssel liegt seit einiger Zeit, genauer gesagt seit 2014, ein Gesetz vor, das den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe regelt. Tankstellen sollen verpflichtet werden, Kunden Kostenvergleiche verschiedener Kraftstoffe anzuzeigen. Dabei sollen die Preise auf eine Maßeinheit bezogen werden. Die Anzeige darf den Verbraucher nicht irreführen oder verwirren. Ziel ist es, dadurch die Sensibilisierung [...]

2020-05-04T08:22:09+02:0030. April 2020|Kraftstoffe, Preisentwicklung, Märkte|

Bundesregierung plant völlige Transparenz für Tankstellen

Der Wahnsinn kennt kein Ende Gemäß § 47 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen sind Tankstellen verpflichtet, die jeweils aktuellen Tankstellenpreise an die Markttransparenzstelle zu melden. Dieses Gesetz wurde 2013 geschaffen, weil sich der damalige Wirtschaftsminister Rösler neben seiner persönlichen Wiederwahl mehr Transparenz bei den Tankstellenpreisen erhoffte. Unser Verband, der BFT, hatte damals das Wirtschaftsministerium gewarnt, dass [...]

2020-05-04T08:21:01+02:0030. April 2020|Kraftstoffe, Preisentwicklung, Märkte|

Wie geht es mit Wasserstoff weiter?

Die Bundesregierung will mit Wasserstoff eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung und dem Export von Wasserstofftechnologien einnehmen, so besagt es der Bericht der Bundesregierung zur nationalen Wasserstoffstrategie. Insbesondere die deutsche Industrie ist an der Nutzung von Wasserstoff als Energieerzeuger interessiert. Überall dort, wo die direkte Anwendung von Strom aus erneuerbaren Quellen ausscheidet, fokussiert sich der Blick [...]

2020-05-04T08:18:24+02:0030. April 2020|Kraftstoffe, Märkte|

CO2-Werte in Deutschland 2020 auf sinkendem Kurs

Die milde Witterung Anfang des Jahres und die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie führten dazu, dass die Energienachfrage in Deutschland sehr stark gesunken ist. In der Energieerzeugung wird deshalb neben Wind und Sonne stark auf die CO2-ärmeren und günstigeren Gaskraftwerke statt auf Kohle gesetzt. Zudem ist die Reise-, Pendler- und Transporttätigkeit seit Mitte März stark eingeschränkt. [...]

2020-05-04T08:17:18+02:0030. April 2020|Kraftstoffe, Märkte|

Deutschland denkt über E20 nach

Mithilfe von Biosprit die CO2-Bilanz im Straßenverkehr verbessern Leider ist die Einführung des Biosprits E10 in 2011 durch diverse Fehler der Kfz-Hersteller, aber auch durch Fehlinformationen des Autoclubs ADAC krachend gescheitert. Dennoch wird in der Politik und in der Automobilindustrie wieder intensiv über eine neue Benzinsorte diskutiert: E20. Dieses Benzin soll, wie der Name vermuten [...]

2020-02-03T14:28:04+02:003. Februar 2020|Kraftstoffe, Märkte|

Rückblick und Ausblick bezüglich CO2-Emissionen im Straßensektor

Die Gründe, dass die CO2-Ziele im Straßenverkehr 2020 nicht erreicht werden, sind vielfältig und für 2030 ambitioniert In den letzten 30 Jahren hat sich die Mobilität in Deutschland erheblich verändert. Aus diesem Grund konnte die Mineralölbranche die vor rund 10 Jahren beschlossenen CO2-Ziele im Straßenverkehr auch nicht erreichen. Kraftfahrzeugbestand 1990   30,7 Mio. Pkw   [...]

2020-02-03T14:29:37+02:003. Februar 2020|Kraftstoffe, Märkte|

Wie geht es weiter mit E-Lkws?

Dieser Frage ist die Wochenzeitung Die Zeit nachgegangen Zurzeit werden E-Laster für den städtischen Lieferverkehr entwickelt. Außerdem will Volvo eine Sattelzugmaschine und ein Modell für den Einsatz auf Baustellen, etwa als Kipplaster oder Betonmischer, entwickeln. Dies sind allerdings erst reine Konzeptfahrzeuge. Im Moment sind in Deutschland rund 3 Millionen Lkws zugelassen. Laut Umweltbundesamt entfällt ein [...]

2020-02-03T14:28:57+02:003. Februar 2020|Kraftstoffe, Märkte, Produkte|

Streit um Ladesäulen

Wie viele E-Säulen braucht Deutschland? Bis 2030 sollen für die Elektroautos in Deutschland 1 Million öffentlich Ladepunkte zur Verfügung stehen, so lautet das ambitionierte Ziel der großen Koalition. Bei den Unternehmen, die die Ladesäulen bauen sollen, stößt der Plan jedoch auf heftige Kritik. „Das ist unrealistisch und unnötig“, so Eon-Chef Johannes Teyssen. Die Energiebranche hält [...]

2020-02-03T14:30:29+02:003. Februar 2020|Kraftstoffe, Märkte, Produkte|

LNG – Konkurrenz für den Diesel?

ED besuchte eine LNG Tankstelle Im Verkehrssektor wurden in 2017 rund 178 Millionen Tonnen CO2 emittiert. Bis zum Jahr 2030 soll die Treibhausgas-Emission aus dem Straßenverkehr um 50 Prozent gegenüber dem Basisjahr 1990 sinken. Zurzeit weisen diese Emissionen aber eher eine steigende Tendenz auf. Dies liegt maßgeblich an dem steigenden Verkehrsaufkommen beim Personen- und noch [...]

2020-02-03T14:32:33+02:003. Februar 2020|Kraftstoffe, Märkte|

Norwegen erschließt neues Ölfeld – Es soll 50 Jahre fossilen Brennstoff liefern

Trotzdem sieht sich das Land als Klimavorreiter – passt das? Wie der Spiegel berichtete, wurde in Norwegen ein neues Ölfeld mit 2,7 Milliarden Barrel Öl sowie Erdgas erschlossen. Es ist für Norwegen das drittgrößte Ölfeld aller Zeiten und hat einen Marktwert von vielen Milliarden Euro. Die Regierungschefin von Norwegen, Erna Solberg, erklärte: „Die Erdölindustrie wird [...]

2020-02-03T14:32:54+02:003. Februar 2020|Kraftstoffe, Märkte|