Erreichen E-Autos absolut Null Emissionen?

Dieser Frage ging die FAZ nach Wie stark belastet die Autoproduktion das Klima? Schon bevor der erste Kilometer gefahren ist, hat der Autohersteller eine Menge Energie in die Produktion des Fahrzeuges gesteckt. Dies ist unabhängig davon, von welcher Energieart das Fahrzeug angetrieben wird. Wie groß der entstehende CO2 Verbrauch bei der Produktion ist, hängt von [...]

Von |2019-07-09T10:37:16+00:009. Juli 2019|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte|

CO2-Steuer auf Kraftstoffe führt zwangsläufig zum Tanktourismus

Nur eine europaweite CO2-Steuer kann zu CO2-Einsparungen führen Die Politik überlegt zurzeit, ob eine CO2-Steuer auf Kraftstoffe hilft, klimafreundliche Technologien zu fördern und die Verhaltensweise der Verbraucher zu ändern. Diese Frage soll das sogenannte Klimakabinett der Bundesregierung bis zum Herbst beantworten und einen Vorschlag machen. Eine Abgabe auf den CO2-Ausstoß würde fossile Brennstoffe, wie Benzin, [...]

Von |2019-07-09T10:35:59+00:009. Juli 2019|Kategorien: Kraftstoffe, Preisentwicklung, Märkte|

Diesel sauberer als Elektro-Autos

Eine Studie des Ifo Instituts löste heftige Diskussionen aus – zeigte aber, dass auch E-Autos CO2 verursachen Eine Diesel-Studie vom ifo Institut verursachte vielfältigste Diskussionen in der Presse. Wir versuchen im Nachstehenden das eine oder andere Pro und Kontra wiederzugeben. Doch ein Faktor wird letztlich von allen bestätigt: Auch Elektroautos sind nicht CO2-neutral. Elektroautos werden [...]

Von |2019-07-09T10:34:30+00:009. Juli 2019|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte|

Wachsende Weltbevölkerung lässt den CO2 Ausstoß steigen

EU verursacht 2% des weltweiten CO2 Ausstoß über den Straßenverkehr Im Jahr 2016 setzten die Menschen weltweit durch Industrieemissionen ca. 35 Millionen Tonnen (= 35 Gigatonnen) Kohlendioxid frei. Knapp 50 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen entfallen auf China, die USA und Indien. Bei einer Betrachtung pro Kopf Verbrauch CO2 liegen die entwickelten Länder weit vor den [...]

Von |2019-07-09T10:32:55+00:009. Juli 2019|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte|

Autofahrer könnten CO2-Ausstoß deutlich reduzieren

E10 statt E5 tanken würde drei Millionen Tonnen CO2 einsparen Wie der Focus berichtete, könnten die Autofahrer mit einem Handgriff an der Zapfsäule die CO2-Emissionen recht schnell und einfach reduzieren. Würden die Autofahrer mehr E10 tanken, so würden die CO2-Emissionen sinken. Der Kunde kann an jeder Tankstelle zwischen zwei verschiedenen Super Benzinsorten, das heißt E5 [...]

Von |2019-07-09T10:21:36+00:009. Juli 2019|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte|

R33 BlueDiesel könnte helfen CO2-Emissionen von Fahrzeugflotten zu senken

Volkswagen hat eine Testphase mit R33 BlueDiesel an der werksinternen Tankstelle erfolgreich beendet. Der innovative Kraftstoff ermöglicht CO2-Einsparungen von mindestens 20 Prozent im Vergleich zu herkömmlichem Diesel durch den Einsatz von Biokraftstoffen. Der neuartige Kraftstoff besteht bis zu einem Drittel aus erneuerbaren Kraftstoffkomponenten. Das Konzept R33 wurde zusammen von Volkswagen und der Hochschule Coburg sowie [...]

Von |2019-02-05T08:28:19+00:001. Februar 2019|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte|

Tankstellenmarkt 2018 und Ausblick für 2019

Der Tankstellenmarkt war in 2018 starken Preisschwankungen ausgesetzt. Der Rohölpreis lag in den ersten Monaten 2018 bei 60 bis 70 Dollar. Als die OPEC die Mengen reduzierte, stiegen die Preise zwischen Juli und Oktober auf 75 bis 85 Dollar. Als sich im November herausstellte, dass der Ausfall des Irans als Öllieferant eine geringere Rolle spielt [...]

Von |2019-02-05T08:29:55+00:001. Februar 2019|Kategorien: Kraftstoffe, Preisentwicklung, Märkte|

Folgen eines schönen Sommers

Ganz Europa und auch Deutschland erlebte in 2018 einen langen und auch aus Freizeitsicht schönen Sommer. Leider war der Sommer nicht nur warm, sondern auch im Gegensatz zu 2015 durch eine sehr lange Trockenperiode gekennzeichnet. Die Trockenperiode führte dazu, dass die Flüsse wenig Wasser führten. Eine der wichtigsten Wasserstraßen in Europa und insbesondere in Deutschland [...]

Von |2019-02-05T08:30:52+00:001. Februar 2019|Kategorien: Kraftstoffe, Preisentwicklung|

CO2-Werte nach 2030 – wie geht es weiter mit der Mobilität?

Automobilindustrie will mit Hilfe der Firmenfahrzeuge die E-Mobilität beschleunigen Die EU-Kommission berät zurzeit über die neuen CO2-Werte, die nach 2030 gelten sollen. Der Umweltausschuss der EU fordert für 2030 62 Gramm CO2 pro Kilometer, während die EU-Kommission 67 Gramm vorgeschlagen hat. Der Vorschlag der EU-Kommission würde dazu führen, dass der Flottenverbrauch im Jahr 2030 für [...]

Von |2018-10-19T11:40:13+00:0019. Oktober 2018|Kategorien: Kraftstoffe, Preisentwicklung, Märkte|

Herausforderung Batterietechnik

Lithium-Ionen-Batterie soll 2025 durch Feststoffbatterie abgelöst werden Zu der ersten Generation der Batterietechnik gehörten die Blei- oder Nickel-Cadmium-Akkus. Diese spielten zwischen 1996 und 2005 die dominierende Rolle. Nach 2005 löste die Lithium-Ionen-Batterie, die größere Reichweiten erzielte, diese erste Generation der Batterietechnik ab. Zurzeit versucht die Automobilindustrie diese Technik weiter zu optimieren (Reichweite, Gewicht, Lebensdauer und [...]

Von |2018-10-19T11:37:28+00:0019. Oktober 2018|Kategorien: Kraftstoffe, Preisentwicklung, Märkte|