Die Speicherung von CO2 erlebt weltweit einen Durchbruch

Die CCS Technik ist in Deutschland noch nicht angekommen Die gesamten CO2-Emissionen Europas der kommenden 300 bis 400 Jahre könnten in einen Kohlendioxid-Speicher vor der Westküste Norwegens eingelagert werden. Hier könnte in 2.600 Metern Tiefe das schädliche Treibhausgas in den Sandstein gepresst werden. Die ersten Anfänge dieses Projektes sind gemacht. In knapp drei Jahren sollen [...]

2021-07-22T11:33:20+02:0022. Juli 2021|Märkte, Produkte|

Was die Deutschen an der Tanke kaufen

Die Tankstellenkette HEM hat eine Kundenbefragung zum aktuellen Einkaufsverhalten im Tankstellenshop erstellen lassen. Nachstehend die interessantesten Erkenntnisse: 2.200 Teilnehmer wurden über ihr Tankstellenverhalten befragt. Gerade der Tankstellenshop war für die 14.000 Tankstellenbetreiber in Deutschland in Zeiten der eingeschränkten Mobilität während der Corona Pandemie eine wichtige Stütze. Der Benzinabsatz ist in 2020 an den deutschen Tankstellen [...]

2021-07-22T15:56:38+02:0022. Juli 2021|Märkte, Produkte, Unternehmen|

Die EU-Kommission soll E-Auto-Quote für Firmenwagen vorschlagen

Eine neue Quote wird diskutiert Die auf den Verkehr spezialisierte Klimaschutzorganisation T&E fordert von der EU-Kommission, den Automarkt nachfrageseitig zu regulieren und will hier bei den Firmenwagen ansetzen. Firmen mit einem Fuhrpark von mehr als 25 Fahrzeugen, sollte eine E-Auto-Quote auferlegt werden, empfiehlt die Organisation der EU. Wie hoch diese sein soll, besagt ihre Studie [...]

2021-07-22T11:26:12+02:0022. Juli 2021|Märkte, Produkte|

Mercedes und Honda bieten 2021 teilweise selbstfahrende Pkws

Mercedes legt vor und Tesla schaut zu Die Autobauer arbeiten weiterhin an den Stufen zum fahrerlosen Auto. Die letzte Stufe 5 „das Auto fährt ganz allein und kann selbst Risiken minimieren“, wird von der Autoindustrie nicht mehr weiterverfolgt. Die einzelnen Stufen zum fahrerlosen Auto lauten wie folgt: Fahrstufe 1 Das System kann höchstens einparken. Fahrstufe [...]

2021-02-01T09:23:18+01:0031. Januar 2021|Produkte, Unternehmen|

Automobilbauer kommen international unterschiedlich durch die Krise

Premiumhersteller kommen besser durch die Krise Der Automobilbauer Porsche kam mit einem Absatzminus von drei Prozent - dies entsprach 272.000 verkauften Pkws - sehr gut durch die Krise, wenn man bedenkt, dass das Vergleichsjahr 2019 für Porsche ein Rekordjahr war. Porsche konnte weltweit 20.000 Elektroautos vom Typ Taycan mit einem Verkaufspreis weit über 100.000 Euro [...]

2021-02-01T09:22:35+01:0031. Januar 2021|Märkte, Produkte, Unternehmen|

Die PS-Zahlen steigen weiter

Wie die Welt am Sonntag berichtete, ist der Trend Neuwagen noch stärker zu motorisieren auch in 2020 ungebrochen. Die durchschnittliche Motorleistung betrug im vergangenen Jahr 165 PS und ist damit erneut um 7 PS gegenüber dem Jahr 2019 gestiegen, zum elften Mal in Folge. Das Car-Institut weist darauf hin, dass auch die Staatsprämie in Höhe [...]

2021-02-01T09:22:11+01:0031. Januar 2021|Märkte, Produkte|

Die Erneuerbaren halten nicht Schritt

Der Zuwachs an erneuerbarer Energie reicht nicht aus Viele Industrieunternehmen, unter anderem die Chemische Industrie, haben angekündigt, in den nächsten 10 bis 20 Jahren weitestgehend klimaneutral zu wirtschaften. Bisher wurden die großen energieintensiven Produktionsanlagen in der Chemie mit Erdgas betrieben. Die Umstellung auf Strom ist allerdings eine große Herausforderung, da erhebliche Mengen an Strom erzeugt [...]

2020-02-03T14:26:56+01:003. Februar 2020|Märkte, Produkte|

Wie geht es weiter mit E-Lkws?

Dieser Frage ist die Wochenzeitung Die Zeit nachgegangen Zurzeit werden E-Laster für den städtischen Lieferverkehr entwickelt. Außerdem will Volvo eine Sattelzugmaschine und ein Modell für den Einsatz auf Baustellen, etwa als Kipplaster oder Betonmischer, entwickeln. Dies sind allerdings erst reine Konzeptfahrzeuge. Im Moment sind in Deutschland rund 3 Millionen Lkws zugelassen. Laut Umweltbundesamt entfällt ein [...]

2020-02-03T14:28:57+01:003. Februar 2020|Kraftstoffe, Märkte, Produkte|

Streit um Ladesäulen

Wie viele E-Säulen braucht Deutschland? Bis 2030 sollen für die Elektroautos in Deutschland 1 Million öffentlich Ladepunkte zur Verfügung stehen, so lautet das ambitionierte Ziel der großen Koalition. Bei den Unternehmen, die die Ladesäulen bauen sollen, stößt der Plan jedoch auf heftige Kritik. „Das ist unrealistisch und unnötig“, so Eon-Chef Johannes Teyssen. Die Energiebranche hält [...]

2020-02-03T14:30:29+01:003. Februar 2020|Kraftstoffe, Märkte, Produkte|

Krise in der Autoindustrie könnte sich zuspitzen

Erstmals seit zwei Jahren schrumpft der weltweite Autoabsatz, insbesondere in China Wie das Center-Automotive-Research-Institut (CAR) berichtete, dürfte der globale Autoabsatz in 2019 deutlich schrumpfen. Besonders den deutschen Herstellern drohen dadurch Einbußen. Laut diversen Zeitungsberichten sind die schlechten Vorzeichen kaum zu übersehen. Ford streicht tausende Stellen, Tesla strauchelt, Fiat-Chrysler sucht nach einem rettenden Partner in Frankreich [...]

2019-10-23T09:24:05+02:009. Juli 2019|Märkte, Produkte|