Wie geht es weiter mit E-Lkws?

Dieser Frage ist die Wochenzeitung Die Zeit nachgegangen Zurzeit werden E-Laster für den städtischen Lieferverkehr entwickelt. Außerdem will Volvo eine Sattelzugmaschine und ein Modell für den Einsatz auf Baustellen, etwa als Kipplaster oder Betonmischer, entwickeln. Dies sind allerdings erst reine Konzeptfahrzeuge. Im Moment sind in Deutschland rund 3 Millionen Lkws zugelassen. Laut Umweltbundesamt entfällt ein [...]

2020-02-03T14:28:57+02:003. Februar 2020|Kraftstoffe, Märkte, Produkte|

E-Ladesäulen mit unübersichtlichen Preistarifen

Tankstellenpreise sind transparenter für Tanker Beim Tanken an elektrischen Säulen herrscht laut Rhein-Zeitung ein Wirrwarr. Auch der Bundesverband der Verbraucherzentrale beklagt ein unverständliches Tarifsystem und eine Vielzahl von Zahlungsmethoden beim E-Tanken. „Es besteht dringender Handlungsbedarf, um Hürden für den Umstieg auf Elektromobilität abzubauen, so die Verbraucherzentrale zur Rhein-Zeitung. Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass seit Mitte [...]

2020-02-03T14:30:04+02:003. Februar 2020|Preisentwicklung, Märkte|

Streit um Ladesäulen

Wie viele E-Säulen braucht Deutschland? Bis 2030 sollen für die Elektroautos in Deutschland 1 Million öffentlich Ladepunkte zur Verfügung stehen, so lautet das ambitionierte Ziel der großen Koalition. Bei den Unternehmen, die die Ladesäulen bauen sollen, stößt der Plan jedoch auf heftige Kritik. „Das ist unrealistisch und unnötig“, so Eon-Chef Johannes Teyssen. Die Energiebranche hält [...]

2020-02-03T14:30:29+02:003. Februar 2020|Kraftstoffe, Märkte, Produkte|

Elektrifizierung bis 2025

Wie sieht der Hochlauf der Elektrifizierung bei den einzelnen Herstellern aus? In 2020 werden verschiedene Hersteller wie VW, Audi, Porsche, BMW und Mercedes mit dem Verkauf des einen oder anderen Elektrofahrzeuges beginnen. Viele dieser Autos liegen im Hochpreissegment. Bis 2025 soll die Elektrifizierung wie folgt vonstattengehen: Volkswagen will bis 2025 50 neue E-Modelle anbieten, davon [...]

2019-10-23T10:26:38+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

Hybrid-Motoren haben die Nase vorn

Nach einem Bericht der FAZ haben die Hybrid-Autos die Nase vor dem reinen E-Mobil Wie die FAZ darlegte, sind die Tesla-Modelle, der Audi E-tron oder der Mercedes EQC mit Preisen von 70.000 bis weit jenseits der 100.000 Euro einfach zu teuer. Eine leistungsstarke Batterie hat enormes Gewicht und kostet zudem enormes Geld. Diese Batteriepakete bringen [...]

2019-10-23T10:20:35+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

Monopolkommission warnt vor teurem Ladestrom

Kein Wettbewerb an der E-Säule Die deutsche Monopolkommission fordert mehr Wettbewerb zwischen den Stromtankstellen und ein höheres Tempo beim Ausbau der Windkraft, damit die Energiewende nicht stecken bleibt, so die FAZ. Kunden, die die Spritpreise eines Anbieters nicht akzeptieren wollen, können sich jederzeit im Vorbeifahren oder auch per App über die nächstgelegene günstige Tankstelle informieren [...]

2019-10-23T10:15:03+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

BMW bringt keinen Nachfolger für das Elektroauto i3

Circa 3 Milliarden kostete BMW das Abenteuer Im September 2019 gab BMW bekannt, dass es für das Elektroauto i3 keinen Nachfolger geben wird. Dies hatte der BMW-Marketing-Chef Pieter Nota im September gegenüber der „Financial Times“ erklärt. Die Produktion des i3 wird allerdings noch ein paar Jahre weiterlaufen. Der i8, ein Hybrid-Sportwagen, wird ab April 2020 [...]

2019-10-23T10:13:50+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

E-Scooter – ein kurzer Hype?

Das Sommerthema in Großstädten waren die E-Scooter Der Bundesverkehrsminister hatte die Tretroller im Juni 2019 als eine echte zusätzliche Alternative zum Auto angepriesen. Pendler, so der CSU-Minister, könnten nun die letzte Meile von der Bushaltestelle zum Büro und zum nächsten Termin umweltfreundlich zurücklegen Wer in den letzten Wochen in einer der Großstädte Deutschlands unterwegs war, [...]

2019-10-23T09:56:44+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

Batterierohstoffe Nickel und Lithium schwanken im Preis

Batterien, die Elektrofahrzeuge antreiben, setzen zurzeit auf die Lithium-Ionen-Technik. Zudem benötigen die Batteriehersteller entsprechende Mengen an Nickel. Für Nickel gibt es allerdings noch vielfältige andere Verwendungsmöglichkeiten. Dies hat zur Folge, dass die beiden Rohstoffe in den letzten Jahren unterschiedlichste Preisentwicklungen genommen haben. Während sich der Lithiumpreis zwischen 2017 und 2019 fast verdoppelte, ging er in [...]

2019-10-23T09:50:08+02:0023. Oktober 2019|Allgemein, Märkte|

Kann man E-Autos in wenigen Minuten laden?

Ist das schnelle Laden von Batterien ohne Ladeverluste möglich? E-Autos sollen in Zukunft immer schneller laden. Diverse Befragungen von Kunden zeigten, dass der Autofahrer ein E-Auto genauso schnell aufladen möchte wie einen Verbrenner. Elektrobatterien sind groß, schwer und sehr teuer. Je mehr Energie sie fassen sollen, desto stärker schlagen diese drei Faktoren durch. Lange Zeit [...]

2019-10-23T09:36:42+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|