Verordnungsvorschlag der EU-Kommission für saubere Mobilität

Wie geht es mit dem CO2 Ausstoß bei den Fahrzeugen bis 2030 weiter? Die EU-Kommission hat bereits im November 2017 einen Verordnungsvorschlag vorgestellt, der die neuen Emissionsgrenzwerte für die Automobilindustrie bis 2030 regeln soll. Dieser Vorschlag wurde in den einzelnen Ländern Europas unterschiedlich aufgenommen. Grundsätzlich will der EU-Vorschlag bewirken, dass der CO2-Ausstoß im Straßenverkehr bis [...]

Von |2018-07-27T11:22:39+00:0027. Juli 2018|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte|

Unabhängiger Tanklagerverband tagte am 21. Juni in Andernach

Der unabhängige Tanklagerverband UTV traf sich am 21.06.2018 in Andernach zur Mitgliederversammlung. Seit 15 Jahren ist ED Mitglied im UTV. 18 Verbandsmitglieder mit 86 Tanklagerstandorten für verschiedenste Mineralöl- und teilweise auch Chemieprodukte, sind dem UTV angeschlossen. Der überwiegende Teil der Verbandsmitglieder ist dem Mittelstand zuzurechnen. Neben der Vermietung von Tankraum, werden in den Tanklägern in [...]

Von |2018-07-27T11:23:52+00:0027. Juli 2018|Kategorien: Allgemein, Kraftstoffe, Märkte, Unternehmen|

Mit Raffinerien der Zukunft die Klimaziele erreichen

E-Fuels ein wichtiger Baustein für die Zukunft Europas Ölindustrie verspricht Milliarden Investitionen in treibhausarme/-neutrale, flüssige Kraftstoffe - kurz E-Fuels genannt. Die 28 Mitgliedsstaaten in der EU haben sich eigentlich dazu verpflichtet, ihre Treibhausgasemissionen über alle Sektoren bis zum Jahr 2050 um 80 Prozent zu reduzieren, wobei 1990 das Basisjahr für diese Zielsetzung bildet. Bis zur [...]

Von |2018-07-27T11:18:33+00:0027. Juli 2018|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte|

Kostet die Elektromobilität 75.000 Arbeitsstellen?

Autobauer forschen nach zukünftiger Batterietechnik Die IG-Metall hat die Auswirkungen der Elektromobilität auf die Arbeitsplätze in Deutschland untersuchen lassen. Das Fraunhofer-Institut untersuchte die Auswirkungen für die Arbeitswirtschaft und Organisation in den Automobilunternehmen. Das Fraunhofer-Institut hat einmal die Annahme getroffen, dass ab dem Jahr 2030 jährlich ein Viertel der Fahrzeuge mit Elektromotoren in den Verkauf kommen. [...]

Von |2018-07-27T11:16:52+00:0027. Juli 2018|Kategorien: Allgemein, Kraftstoffe, Märkte|

Recyclingproblem der Autoakkus

Überlegungen der Hersteller - was mit den Autoakkus am Ende ihrer Lebenszeit geschieht Zurzeit halten sich die anfallenden Altbatterien noch in Grenzen. Doch wenn tatsächlich eines Tages die Elektrifizierung der Automobilflotten erfolgt, müssen die Autoakkus endgültig entsorgt werden. Die Automobilhersteller können sich davor nicht drücken. Für Batterien gilt seit dem Jahr 2016 europaweit eine Entsorgungsquote [...]

Von |2018-07-27T11:15:21+00:0027. Juli 2018|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte|

Forscher setzen auf synthetische und Biokraftstoffe

Das Magazin der Spiegel ging der Frage nach, wie realistisch das Szenario ist, dass synthetische und Biokraftstoffe zur Klimaschonung beitragen. Dass das Auto nicht der schlimmste aller Klimaschädlinge sei, würden seine Hersteller nicht müde zu betonen, so der Spiegel. Dies entspricht auch zum Teil der Wahrheit. Nur etwa 18 Prozent aller Kohlendioxidemissionen stammen nach Angaben [...]

Von |2018-04-25T03:11:16+00:0025. April 2018|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte, Unternehmen|

Auto-Studie zu den Antriebsarten

Diesel verliert - Benzin gewinnt 66 Prozent der deutschen Autofahrer favorisieren nach wie vor einen „Verbrenner“, so das zentrale Ergebnis einer Deloitte-Untersuchung mit dem Titel „Global Automotive Consumer Study“. Während das Interesse an Dieselmotoren gegenüber 2014 um 35 Prozent gesunken ist, haben Benziner im gleichen Zeitraum um 40 Prozent in der Bedeutung für den Kunden [...]

Von |2018-04-25T03:07:52+00:0025. April 2018|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte|

Aktuelle Energieprognose für Deutschland – Zeitraum 2018 bis 2040

Die volkswirtschaftliche Abteilung von Esso hat wie jedes Jahr eine neue Prognose für den deutschen Markt gestellt. Die Esso geht von folgenden Prämissen für Deutschland aus. Bis 2020 wird das Bruttoinlandsprodukt um jährlich 1,6 Prozent wachsen. Die Wachstumsrate in den vergangenen 2 Jahren lag bei 1,9 bis 2,3 Prozent. Nach 2020 sieht man die Steigerungsrate [...]

Von |2018-04-25T03:16:20+00:0025. April 2018|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte, Unternehmen|

EID Kraftstoffforum in Hamburg

Was gibt es Neues von dem jährlich stattfindenden Kraftstoffmeeting in Hamburg Anlässlich des Kraftstoffforums des Energieinformationsdienstes (EID) in Hamburg, erklärte Frank Bonaldo, Referatsleiter im Wirtschaftsministerium: „Wer mich kennt, der weiß, dass ich in der Mobilität für den multiplen Ansatz kämpfe. Wir sind keine all-electric-Verfechter, auch nicht langfristig.“ Hiermit brachte Herr Bonaldo zum Ausdruck, dass das [...]

Von |2018-04-25T03:04:29+00:0025. April 2018|Kategorien: Allgemein, Kraftstoffe, Preisentwicklung, Märkte|

Chinas Autokonzerne tun sich schwer mit der E-Mobilität

VW, BMW oder Daimler sind besser vorbereitet als viele chinesische Unternehmen Wie die Welt berichtete, war 2017 für die VW-Gruppe in China mit 4,18 Millionen abgesetzten Fahrzeugen ein äußerst erfolgreiches Jahr. Die Gruppe hat nicht nur 5 Prozent mehr Autos als 2016 verkauft, sondern ist auch stärker gewachsen als der gesamte chinesische Markt, der um [...]

Von |2018-04-25T02:57:04+00:0025. April 2018|Kategorien: Kraftstoffe, Märkte, Unternehmen|