BMW bringt keinen Nachfolger für das Elektroauto i3

Circa 3 Milliarden kostete BMW das Abenteuer Im September 2019 gab BMW bekannt, dass es für das Elektroauto i3 keinen Nachfolger geben wird. Dies hatte der BMW-Marketing-Chef Pieter Nota im September gegenüber der „Financial Times“ erklärt. Die Produktion des i3 wird allerdings noch ein paar Jahre weiterlaufen. Der i8, ein Hybrid-Sportwagen, wird ab April 2020 [...]

2019-10-23T10:13:50+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

Aktuelle Aral-Studie – Trends beim Autokauf

SUVs und Verbrennungsmotor beherrschen weiter den Trend Aktuell hegen 35 Prozent der Befragten eine Kaufabsicht für ein neues Fahrzeug in den nächsten 18 Monaten. Die Gebrauchtwagen stehen bei den Kunden sehr hoch im Trend, während die Jahreswagen beim Kaufinteresse wenig Veränderung zeigten. Bei den Neufahrzeugen ist gegenüber der letzten Befragung eine Abschwächung zu erkennen. Auf [...]

2019-10-23T10:12:37+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

SUVs setzten sich im Monat August 2019 an die Spitze des Verkaufs

Kfz Hersteller verfehlen die CO2 Vorgaben 2021 Im August 2019 wurden in Deutschland erstmalig mehr SUVs verkauft als alle anderen Kfz-Klassen. Die Kunden schätzen am SUV, dass man höher sitzt und folglich eine bessere Übersicht hat. Zurzeit wird der SUV für den CO2-Ausstoß, aber auch für größere Personenschäden in Folge eines Unfalles, verantwortlich gemacht. Richtig [...]

2019-10-23T10:10:54+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

E-Scooter – ein kurzer Hype?

Das Sommerthema in Großstädten waren die E-Scooter Der Bundesverkehrsminister hatte die Tretroller im Juni 2019 als eine echte zusätzliche Alternative zum Auto angepriesen. Pendler, so der CSU-Minister, könnten nun die letzte Meile von der Bushaltestelle zum Büro und zum nächsten Termin umweltfreundlich zurücklegen Wer in den letzten Wochen in einer der Großstädte Deutschlands unterwegs war, [...]

2019-10-23T09:56:44+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

Wird es ein Roboterauto geben?

Level 5 Fahrzeuge sind noch ganz weit weg Wird es eines Tages eine Technik geben, die dafür sorgt, dass ein Auto selbstständig beschleunigt, bremst und lenkt, ohne dass ein Mensch eingreifen muss? Das Verkehrsbild und die Art, wie wir uns fortbewegen, könnten sich mit den Roboterautos grundlegend verändern. Im Idealfall könnten wir unsere Zeit während [...]

2019-10-23T09:55:37+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

Ausblick des Energiebedarfs der Welt bis 2040

Der weltweite Energieverbrauch steigt bis 2040 um 40 Prozent und der CO2-Ausstoß um 5 Prozent Exxon Mobile gibt jährlich einen Bericht zur Energienachfrage in den nächsten 20 Jahren heraus. Dieser Bericht wird immer wieder den neusten Entwicklungen angepasst und in der Regel lag Exxon in den vergangenen 20 Jahren mit seinen Prognosen stets recht dicht [...]

2019-10-23T09:53:42+02:0023. Oktober 2019|Allgemein, Märkte|

Batterierohstoffe Nickel und Lithium schwanken im Preis

Batterien, die Elektrofahrzeuge antreiben, setzen zurzeit auf die Lithium-Ionen-Technik. Zudem benötigen die Batteriehersteller entsprechende Mengen an Nickel. Für Nickel gibt es allerdings noch vielfältige andere Verwendungsmöglichkeiten. Dies hat zur Folge, dass die beiden Rohstoffe in den letzten Jahren unterschiedlichste Preisentwicklungen genommen haben. Während sich der Lithiumpreis zwischen 2017 und 2019 fast verdoppelte, ging er in [...]

2019-10-23T09:50:08+02:0023. Oktober 2019|Allgemein, Märkte|

Die Deutsche Bahn wird als grünes Vorzeigeunternehmen positioniert

Ist die Bahn auf der Langstrecke CO2-frei? Unter dem Titel „Die Märchenbahn“ ging das Nachrichtenmagazin Der Spiegel der Frage nach, ob die Behauptung stimmt, dass Fernzüge ausschließlich mit Ökostrom betrieben werden. Laut Spiegel ist die Behauptung, dass der Fernverkehr zu hundert Prozent mit Ökostrom fährt und 15 große Bahnhöfe mit Ökostrom betrieben werden, irreführend. Die [...]

2019-10-23T09:49:02+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

Ist eine deutsche Klimaneutralität überhaupt erreichbar?

Politik spricht von Klimaneutralität in 2050 – ursprünglich galt das Ziel 80 bis 95 Prozent CO2-Reduktion Bisher hatte Deutschland das Ziel, seine Treibhausgasemission bis 2050 im Vergleich zu 1990 um 80 bis 95 Prozent zu reduzieren. Dieser Wert steht im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen des Jahres 2015. Doch mittlerweile macht in der Politik die [...]

2019-10-23T09:46:57+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|

Auch Belgien hat Energieprobleme

Belgien prüft Kernkraftwerke bis 2045 laufen zu lassen anstatt 2025 auszusteigen Belgien betreibt zurzeit sieben Atommeiler, die für 50 Prozent der Stromversorgung des Landes stehen. Die belgische Regierung hatte 2003 verkündet, dass 2022 ein Atommeiler, 2023 ein weiterer und 2025 fünf Atommeiler vom Netz gehen. Der Eigentümer der Atomanlagen ist Engie. Engie möchte die maximale [...]

2019-10-23T09:43:52+02:0023. Oktober 2019|Allgemein|